Stanzbiegetechnik


Stanzbiegetechnik

9,60
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Vinzenz Hörmann, Christoph Schäfer, 2013, 72 Seiten, 44 farbige Abbildungen, Hardcover, 11,5 x 18,5 cm

Durch Stanzbiegen werden ein oder mehrere Halbzeuge, wie z.B. Metallband oder -draht auf einer einzigen Maschine in linearer oder radialer Fertigungsweise zu Fertigprodukten verarbeitet. Dank hoher Wertschöpfung wird die Stanzbiegetechnik u.a. in der Automobilindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, Kommunikations- und Medizintechnik eingesetzt. Neben einfachen Bauteilen in großen Stückzahlen werden heute zunehmend komplexe Bauteile und komplette Baugruppen in kleinen Losgrößen gefertigt. Als vollautomatisierte Komplettsysteme ermöglichen moderne Stanzbiegeautomaten unterschiedlichste Prozessabläufe. Für die Baugruppenfertigung können u.a. Kontaktschweiß-, Gewindeform- und Schraubprozesse integriert werden. Der Titel "Stanzbiegetechnik" ist als 357ster Band der Reihe "Die Biblio-thek der Technik" neu erschienen. Anhand von Fallbeispielen wird die Realisierung von Fertigungslösungen erläutert. Dabei werden der Aufbau und die Komponenten eines Stanzbiegeautomaten, die Werkzeugkonzepte, integrierbare Prozesse sowie die Steuerungs-, Regel- und Messtechnik beschrieben. Ein Blick in die Zukunft der Stanzbiegetechnik rundet das Buch ab.

Diese Kategorie durchsuchen: Umformtechnik