Form- und Lagetoleranzen


Form- und Lagetoleranzen

35,00
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Walter Jorden, 312 Seiten, flexibler Einband, 181 s/w Illustrationen, 16 s/w Tabellen, 7. Auflage

Technische Zeichnungen müssen ein Werkstück vollständig und eindeutig beschreiben. Die meisten Zeichnungen in der Praxis tun das jedoch wegen fehlender oder unzureichender Form- und Lagetolerierung nicht. Dieses Lehr- und Handbuch erläutert die Form-, Lage- und Maßtolerierung in systematischer und anschaulicher Weise. Wesentlich sind: - die Bildung von Bezugssystemen, auf denen die Tolerierung aufbaut, - die Verknüpfung von Toleranzen in Maßketten und durch die Maximum-Material-Bedingung sowie - der Zusammenhang mit dem Qualitätswesen. Das Buch unterstützt den Umgang mit Toleranzen durch etwa 193 Leitregeln sowie viele Praxisbeispiele. Es eignet sich als Lehrbuch, als Nachschlagewerk oder zum Selbststudium. Ein Buch für alle Studierende des Maschinenbaus und anderer technischer Fachrichtungen, Ingenieure, Techniker und Technische Zeichner in Entwicklung, Fertigung und Qualitätsmanagement.

Diese Kategorie durchsuchen: Sonstige