DIN-Taschenbuch 450/1 Aluminium 1


DIN-Taschenbuch 450/1 Aluminium 1

163,00
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


DIN Deutsches Institut für Normung e.V. 3. Auflage, 568 Seiten, Format A 5, Broschiert

Die hohe Dehnfestigkeit und eine niedrige Dichte ermöglichen eine vielfältige Verwendung: so z.B. bei Karosserien im Fahrzeug- und Flugzeugbau, aber auch bei Sportausrüstungen, Starkstromkabeln und Lebensmittelverpackungen. Das für die Herstellung und Verarbeitung von Aluminium benötigte Normenwissen ist in drei DIN-Taschenbüchem verankert, von denen zwei in überarbeiteter Fassung 2005 vorliegen: Das DIN-Taschenbuch 450 „Aluminium 1. Bänder, Bleche, Platten, Folien, Butzen, Ronden, geschweißte Rohre, Vormaterial“ hat neben den technischen Lieferbedingungen die Grund- und Prüfnormen zu Zusammensetzung, Eigenschaften, Grenzabmaßen und Formtoleranzen von Walzerzeugnissen und HF-längsnahtgeschweißten Rohren aus Aluminium zum Inhalt. Acht der insgesamt 42 DIN- und DIN-EN-Normen wurden neu aufgenommen. Dazu gehören Normen für spezielle Anwendungszwecke wie für die Elektrotechnik (DIN EN 14121), für Druckgeräte (DIN EN 12392), für den Schiffbau (DIN EN 13195-1), für den Schienenfahrzeugbau (DIN EN 13981-2), für den Gefahrguttransport (DIN EN 14286) und für die Verpackung (DIN EN 14287). Neun Dokumente sind in überarbeiteter Fassung enthalten (z.B. DIN EN 573-1 bis -4 über die chemische Zusammensetzung und Form von Halbzeug oder DIN EN 10204 über die Arten von Prüfbescheinigungen). Ein Drittel der im DIN-Taschenbuch 452 „Aluminium 3. Hüttenaluminium, Aluminiumguss, Schmiedestücke, Vormaterial“ zusammengefassten 30 DIN-EN-Normen ist gegenüber der Vorgängerauflage in überarbeiteter Fassung abgedruckt. So gab es z.B. Modifizierungen bei den Teilen 1, 3 und 4 von DIN EN 573 zur chemischen Zusammensetzung und Form von Halbzeug und bei der dreiteiligen Norm DIN EN 1780 über die Bezeichnung von legiertem Aluminium in Masseln, Vorlegierungen und Gussstücken. Neben grundlegenden Normen wie DIN EN 1559-1 und -4 mit technischen Lieferbedingungen im Gießereiwesen und DIN EN 12258-1 mit Begriffen und Definitionen geht es des Weiteren um die chemische Zusammensetzung, mechanische Eigenschaften, Grenzabmaße und Formtoleranzen für Schmiede- und Gussstücke und um Spezifikationen für Press- und Walzbarren, legiertes und unlegiertes Aluminium in Masseln, Flüssigmetall und Vorlegierungen.

Diese Kategorie durchsuchen: DIN Taschenbücher