Werkzeugmaschinen 1 - Maschinenarten und Anwendungsbereiche


Werkzeugmaschinen 1 - Maschinenarten und Anwendungsbereiche

39,99
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Manfred Weck, Christian Brecher, 6. neu bearbeitete Auflage 2005, 599 Seiten, 520 Abbildungen, gebunden

Das Buch wendet sich sowohl an Studierende der Fertigungstechnik als auch an Fachleute aus der Praxis und gibt dem Anwender Hilfen bei der Auswahl der geeigneten Maschinen und Steuerungen. Die sechste Auflage ist vollständig aktualisiert und hinsichtlich der graphischen Präsentation wesentlich verbessert worden. Sie stellt die neuesten Entwicklungen der Maschinen in allen Anwendungsbereichen dar. Das Werkzeugmaschinen-Kompendium umfasst nunmehr fünf Bände, die die immer komplexer werdende Materie dieses Maschinenbauzweigs bündeln. Dieser Band 1 verfolgt das Ziel, das große Spektrum der Werkzeugmaschinen vorzustellen und die durch ihre Aufgaben bedingten konstruktiven Bauformen zu erläutern und die Anwendungsbereiche der Maschinen abzugrenzen. Er enthält in seiner fünften Auflage etliche Textstraffungen und Ergänzungen sowie zahlreiche Verbesserungen der Bilder. In überwiegend perspektivischen Darstellungen und Schnittzeichnungen werden die konstruktive Gestalt und die Funktion der verschiedenen Maschinentypen erläutert. Zunächst werden die Einzelmaschinen beschrieben, also die Universalmaschinen für urformende, umformende, zerteilende, spanende, abtragende und Sonderfertigungsverfahren, anschließend die Einzweckmaschinen zur Herstellung von Zahnrädern, Kurbelwellen, Nockenwellen, Extruderschnecken und Gewinden; es folgen Mehrmaschinensysteme wie Sondermaschinen, Bearbeitungszellen, flexible Fertigungssysteme und Transferstraßen. Zusätzlich werden Ausrüstungskomponenten wie Werkzeuge, Spannvorrichtungen sowie Industrieroboter zur Maschinenbestückung behandelt.

Diese Kategorie durchsuchen: Zerspanungstechnik