Die EU-Maschinenrichtlinie

Die EU-Maschinenrichtlinie

54,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Eberhardt, Otto, 7. überarbeitete Auflage 2021, ca. 300 Seiten, Kartoniert


Praktische Anleitung zur Anwendung der europäischen Richtlinien zur Maschinensicherheit – Mit allen Richtlinientexten Am 01.01.1995 wurde für alle Maschinen in der EU das CE-Zeichen und die Konformitätserklärung der Maschinenhersteller und -händler zur Pflicht. Seit dem 01.01.1999 müssen die Maschinen auch den Schutzanforderungen der EMV-Richtlinie und der Richtlinie für elektrische Betriebsmittel genügen. Spätestens seit dem gleichen Datum sind alle Maschinenbetreiber durch die Arbeitsmittelbenutzungsrichtlinie gesetzlich verpflichtet, nur noch CE-gekennzeichnete Maschinen aufzustellen und alte Maschinen entsprechend nachzurüsten. Am 29.07.2006 trat die überarbeitete Maschinenrichtlinie 2006/42/EG in Kraft, in der insbesondere die Risikobeurteilung und die Baumusterprüfung neu geregelt wurden. Das Buch ist von einem Praktiker für Praktiker geschrieben. Der Autor informiert umfassend über die Anwendung der Richtlinien zur Maschinensicherheit und schöpft dabei aus einem Erfahrungsschatz von vielen Entwicklungs- und Konstruktionsprojekten. Die Methodik, alle Checklisten und alle Handlungsanweisungen sind vielfach erprobt und in der Praxis eingesetzt. Inhalt: Die europäischen Richtlinien – Richtlinien für Maschinen und Anlagen – Die fünf Schritte zur Konformitätserklärung – Praktische Hilfestellungen – Sicherheitsanforderungen – Anhang: Kompendium der Richtlinientexte