Werkzeuge der Kaltmassivumformung

Werkzeuge der Kaltmassivumformung

39,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand

Beschreibung

Pöhlandt, Klaus 2. neu bearbeitete Auflage 2003, 151 Seiten, 117 Abbildungen, 6 Tabellen


Die Verfahren der Kaltmassivumformung ermöglichen die Fertigung von Werkstücken mit guter Maßgenauigkeit und hoher Werkstoffausnutzung, wobei in vielen Fällen keine spanende Nachbearbeitung erforderlich ist. Der Themenband gibt einen Überblick über wichtige Entwicklungen bei Werkzeugen und Werkzeugwerkstoffen. Ein Schwerpunkt ist die Entwicklung von Stadienplänen und Werkzeugen für das Kaltfließpressen, wobei auch der Einsatz neuartiger Werkzeugwerkstoffe behandelt wird. Besondere Beachtung wird auch dem Werkzeugversagen und seiner Beherrschung gewidmet. Zu dieser Thematik wird umfangreiches empirisches Material durch neuere Ansätze zur Rechnersimu-lation des Ermüdungsbruches von Fließpressmatrizen ergänzt. Diese Thematik wird vertieft durch Berichte über Industrieerfahrungen mit Verschleißschutzbeschichtungen, insbesondere durch Ionenstrahlbehandlung. Das Buch wird abgerundet durch eine praxisnahe Darstellung der Rechnersimulation von Umformvorgängen mit Hilfe der Finite-Element-Methode.